Unsere Geschichte

Unsere Geschichte begann in den 1940er Jahren als Hobby. Entdeckerfreude und Innovationsgeist brachten das Unternehmen zur Blüte und heute sind wir Vorreiter in Sachen Rosendesign und handwerkliche Expertise.
Leonora David Austin schnitt Rosen mit Narzissenc

Eine Spektakuläre Rose

Die besonderen Eigenschaften, die jede unserer Rosen einzigartig und sofort wiedererkennbar machen, sind kein Zufall. Form, Farbe und Duft werden mit viel Liebe zum Detail durchdacht. Nur die Allerbesten erhalten das David Austin Markenzeichen und werden in unsere Kollektion aufgenommen.

Familie David Austin

Ein Familienunternehmen

Wir sind auf dem englischen Land verwurzelt und blicken auf drei Familiengenerationen zurück, die seit über XNUMX Jahren Rosen züchten. Heute leiten der Sohn des Gründers, David JC Austin, und sein Enkel Richard das Geschäft. Mit unseren gemeinsamen Werten bleiben wir dem Lebenswerk unseres Gründers treu – damit das Erbe weiterlebt.
David Austin Gärtner zu Fuß vom Gewächshaus

Der züchterischen Exzellenz verpflichtet​

Anfang der 1950er Jahre machte sich David Austin daran, eine schönere Rose zu züchten. Dieses einfache Ziel steht auch 10 Jahre später noch im Mittelpunkt unserer Rosenkreationen für den Garten und unsere Floristik-Kollektion. Die Rosenzüchtung wird oft als Kombination aus Wissenschaft und Kunst beschrieben. Gemeinsam ist den Rosen von David Austin jedoch vor allem ihr Stil. Bis ihre Persönlichkeit ausgereift ist, haben sie eine Entwicklungszeit von bis zu zehn Jahren durchlaufen.

Die Schönheit der Natur nutzen

Die Juwelen der Blumenwelt anzubauen bedeutet, nur mit den Besten zu arbeiten. Die Kultivierung jeder einzelnen Rose liegt in der Hand erfahrener Züchter, die wahre Meister ihres Faches sind. In ihre Kreationen fließen die Kraft der Natur und langjährige züchterische Erfahrung.


Unsere Züchter wissen, dass jede Rose von David Austin ihren Auftritt haben wird – bei glanzvollen und intimen Feiern Ihrer bewegendsten Lebensmomente. Darum streben sie täglich und unablässig nach Perfektion.

Unterschiede bei Garten- und Schnittrosen

Wir werden oft gefragt, was unsere Gartenrosen von unseren Schnittrosen unterscheidet. Kurz gesagt, züchten wir Gartenrosen für den Anbau im Garten und Schnittrosen für ihre Wirkung in exquisiten Blumenarrangements. Unsere Schnittrosen teilen ihre Zuchtlinie und außergewöhnliche Qualität mit unseren Gartenrosen. Allerdings werden die Schnittrosen speziell für die Floristik auf lange, gerade Stiele und große Blüten hin gezüchtet. Damit eignen sie sich vorzüglich für Arrangements und Sträuße. Unsere Schnittrosen werden in Gewächshäusern herangezogen und blühen im Unterschied zu den Gartenrosen rund ums Jahr.
David Austin Senior Early Days Portrait Credit Express und Star
"Es gibt keine perfekte Rose, also wird unsere Arbeit nie enden, aber wir werden nie aufhören, nach ihr zu suchen.….“

David CH Austin OBE VMH

(1926 - 2018)